Benutzerdefinierte Systemmeldungen

Über Benutzerdefinierte Systemmeldungen

Wenn Probanden mit Ihrer Umfrage interagieren, werden ihnen in bestimmten Fällen Systemmeldungen angezeigt. Dazu gehören Fehlermeldungen bei nicht oder falsch beantworteten Fragen, zusätzliche Dankeschön-Seite am Ende der Umfrage, Meldung beim Aufruf einer inaktiven oder abgeschlossenen Umfrage, Passwortabfrage und Meldung beim Neustart der Umfrage im Kiosk-Modus.

Die Texte von Systemmeldungen können Sie auf auf dem Reiter «Systemmeldungen» der Ansicht «Einstellungen der Umfrage» {LINK} anpassen:

Fehlermeldungen anpassen

Fehlermeldungen werden angezeigt, wenn Probanden eine oder mehrere Fragen auf einer Fragebogenseite nicht oder falsch beantwortet haben.

Sie können folgende Fehlermeldungen anpassen:

Typ der Fehlermeldung Bedingung der Anzeige
Fragetyp: Alle
Fehlertext im Seitenkopf Auf der Fragebogenseite gibt es einen oder mehrere Fehler.
Obligatorische Frage nicht beantwortet Als «obligatorisch» oder «erwünscht» Markierte Frage wurde nicht beantwortet.
Fragetyp: Mehrfache Auswahl
Mindestanzahl gewählter Alternativen zu gering (mehrfache Auswahl) Es wurden weniger Alternativen ausgewählt, als die Einstellung der Frage “Mindestanzahl von Antworten” fordert.
Maximale Anzahl gewählter Alternativen überschritten (mehrfache Auswahl) Es wurden mehr Alternativen ausgewählt, als die Einstellung der Frage “Maximale Anzahl von Antworten” fordert.
Fragetyp: Alle, Textfeld (z.B. «Sonstiges») aktiviert
Eintrag im gewählten Textfeld erforderlich Die Alternative mit dem zusätzlichen Texteingabefeld wurde ausgewählt, jedoch wurde kein Text in das dazugehörige Eingabefeld eingegeben.
Texteintrag in nicht gewählter Antwortalternative Die Alternative mit dem zusätzlichen Texteingabefeld wurde nicht ausgewählt, jedoch wurde in das dazugehörige Eingabefeld Text eingegeben.
Fragetyp: Mehrere Zeilen (Essay)
Mindestanzahl von Zeichen zu gering (Essay) In das Eingabefeld wurden weniger Zeichen eingegeben, als die Einstellung dieser Frage «Minimum Zeichen» fordert.
Maximale Anzahl von Zeichen überschritten (Essay) In das Eingabefeld wurden mehr Zeichen eingegeben, als die Einstellung dieser Frage «Maximum Zeichen» fordert.
Fragetyp: Texteingabe, Format: Zahl
Falsches Zahlenformat Die Eingabe entspricht nicht dem numerischen Format, d.h. es wurde Text statt Zahl eingegeben.
Zahl zu klein Die eingegebene Zahl ist kleiner, als die Einstellung «Minimal zulässiger Wert» dieser Frage fordert.
Zahl zu groß Die eingegebene Zahl ist größer, als die Einstellung «Maximal zulässiger Wert» dieser Frage fordert.
Beschränkung von Nachkommastellen Die eingegebene Zahl hat mehr Nachkommastellen, als die Einstellung «Anzahl von Nachkommastellen» dieser Frage fordert.
Fragetyp: Texteingabe, Format: Passwort
Passwortlänge zu kurz Die Anzahl von eingegebenen Zeichen, ist kleiner als die Einstellung dieser Frage &lquo;Minimale Passwortlänge» der Frage fordert.
Fragetyp: Texteingabe, Format: Datum
Falsches Datumsformat Die Eingabe entspricht nicht dem Datumsformat, d.h. es wurde kein gültiges Datum eingegeben.
Eingegebenes Datum zu früh Das eingegebene Datum liegt früher als die Einstellung «Von Datum (nicht früher als)» dieser Frage fordert.
Eingegebenes Datum zu spät Das eingegebene Datum liegt später als die Einstellung «Bis Datum (nicht später als)» dieser Frage fordert.
Fragetyp: Texteingabe, Format: Webadresse (URL)
Falsches URL-Format Die Eingabe in ist keine gültige Webadresse.
Fragetyp: Texteingabe, Format: E-Mail-Adresse
Falsches E-Mail-Format Die Eingabe ist keine gültige E-Mail-Adresse.
Fragetyp: Texteingabe, Format: Eingabemuster (regex)
Eingabe passt nicht zum Pattern (regex) Die Eingabe passt nicht auf den in der Einstellung «Eingabemuster (regex)» eingegebenen regulären Ausdruck.
Fragetyp: Konstantsumme
Erforderliche Summe nicht erreicht (Konstantsumme) Die Eingaben in die Eingabefelder ergeben aufsummiert nicht die in den Einstellungen der Frage bestimmten Summe.
Fragetyp: Upload
Datei zu groß (Upload) Der Proband versucht eine Datei hochzuladen, die größer ist, als die maximal zulässige Dateigröße.
PDF erforderlich (Upload) Die Frage erfordert das Hochladen eines PDF-Dokuments. Stattdessen wird ein Dokument mit einem anderen Dateiformat hochgeladen.
Textdokument erforderlich (Upload) Die Frage erfordert das Hochladen eines Text-Dokuments. Stattdessen wird ein Dokument mit einem anderen Dateiformat hochgeladen.
Grafikdatei erforderlich (Upload) Die Frage erfordert das Hochladen einer Grafik-Datei. Stattdessen wird ein Dokument mit einem anderen Dateiformat hochgeladen.
Tabelle erforderlich (Upload) Die Frage erfordert das Hochladen einer Tabellen-Datei. Stattdessen wird ein Dokument mit einem anderen Dateiformat hochgeladen.
Hochladen fehlgeschlagen (Upload) Die Datei konnte aufgrund von einem unbekannten Fehler nicht hochgeladen werden.

Um Fehlermeldungen anzupassen

  1. Gehen Sie auf die Ansicht «Einstellungen der Umfrage» {LINK}.
  2. Schalten Sie auf den Reiter «Systemmeldungen».
  3. Klicken Sie auf dem Button “Texte anpassen” am Ende der Zeile “Benutzerdefinierte Fehlermeldungen verwenden”.

    Daraufhin erscheint ein Dialog mit der Liste von möglichen Fehlermeldungen und dazugehörigen Texte

  4. Passen Sie die Texte der Fehlermeldungen wunschgemäß an.
  5. Klicken Sie auf dem Button “Speichern”, um die Änderungen zu übernehmen.

Hinweis: Sie können die Texte aller Fehlermeldungen formatieren, indem Sie die entsprechenden Buttons des Format-Panel im oberen Teil des Dialogs anklicken.

Hinweis: Die angepassten Texte der Fehlermeldungen können Sie jederzeit auf den Standardtext zurücksetzten. Dafür klicken Sie auf dem Button «Zurücksetzten» am Ende der Zeile der Fehlermeldung, die Sie zurücksetzten möchten.

Platzhalter in Fehlermeldungen

Einige Fehlermeldungen enthalten Platzhalter – die in geschweiften Klammern eingeschlossenen Zeichenketten (z.B. {min} oder {max}). Bei der Generierung von Fehlermeldungen werden Platzhalter durch die Werte jeweiliger Variablen ersetzt, um den Probanden über die Nuancen seines Fehlers besser zu informieren. Z.B. kann mit Hilfe von Platzhalter dem Probanden die genaue Anzahl von auszuwählenden Alternativen einer Mehrfachauswahlfrage oder Anzahl von einzugebenden Zeichen bei Essay angezeigt werden.

Bei der Anpassung von Fehlermeldungen können Sie folgende Platzhalter verwenden, um Ihre Probanden zu helfen, den Fehler besser zu verstehen:

Platzhalter Bedeutung Fehlermeldungen, in denen der Platzhalter darf verwendet werden
Fragetyp: Mehrfache Auswahl
{min} Minimale Anzahl von auszuwählenden Alternativen
  • Mindestanzahl gewählter Alternativen zu gering (mehrfache Auswahl)
  • Maximale Anzahl gewählter Alternativen überschritten (mehrfache Auswahl)
{max} Maximale Anzahl von auszuwählenden Alternativen
Fragetyp: Mehrere Zeilen (Essay)
{min-chars} Minimale Anzahl von in das Eingabefeld einzugebenden Zeichen
  • Mindestanzahl von Zeichen zu gering (Essay)

  • Maximale Anzahl von Zeichen überschritten (Essay)
{max-chars} Maximale Anzahl von in das Eingabefeld einzugebenden Zeichen
{char-count} Anzahl von aktuell in das Eingabefeld
Fragetyp: Texteingabe, Format: Zahl
{min} Minimal zulässiger Wert der Eingabe
  • Falsches Zahlenformat
  • Zahl zu klein
  • Zahl zu groß
{max} Maximal zulässiger Wert der Eingabe
{num} Maximale Anzahl von erlaubten Nachkommastellen
  • Beschränkung von Nachkommastellen
Fragetyp: Texteingabe, Format: Passwort
{min} Minimal zulässige Länge des Passworts
  • Passwortlänge zu kurz
Fragetyp: Texteingabe, Format: Datum
{min-date} Das frühmöglichste erlaubte Datum
  • Eingegebenes Datum zu früh
  • Eingegebenes Datum zu spät
{max-date} Das spätmöglichste erlaubte Datum
Fragetyp: Konstantsumme
{sum} Summe der in Frage aufzuteilende Punkte
  • Erforderliche Summe nicht erreicht (Konstantsumme)
Fragetyp: Upload
{max-size} Maximal zulässige Dateigröße
  • Datei zu groß (Upload)

Meldung beim Zugriff auf inaktive Umfrage anpassen

Wenn die Umfrage noch nicht aktiviert {LINK} oder bereits gestoppt {LINK} wurde sowie wenn der Zugriff auf die Umfrage durch die Einstellungen des Zeitfensters ihrer Verfügbarkeit {LINK} eingeschränkt ist, ist sie inaktiv. Probanden können an einer solchen Umfrage nicht teilnehmen.

Beim Aufruf einer inaktiven Umfrage bekommen die Probanden folgende Systemmeldung:

Diese Systemmeldung kann man in den Einstellungen der Umfrage anpassen.

Um die Systemmeldung beim Zugriff auf inaktive Umfrage anzupassen:

  1. Gehen Sie auf die Ansicht ““Einstellungen der Umfrage” {LINK}.
  2. Schalten Sie auf den Reiter “Systemmeldungen” um.
  3. Klicken Sie auf dem Button “Texte anpassen” am Ende der Zeile “Inaktive Umfrage”.

    Daraufhin erscheint ein Dialog, in dem Sie den Text der Systemmeldung anpassen können.

  4. Passen Sie den Text wunschgemäß an. Ggf. formatieren Sie ihn mit Hilfe von Formatierungsbuttons auf der oberen Menüleiste.

    Den angepassten Text können Sie für Wiederverwendung in anderen Fragebögen als Vorlage speichern. Dafür klicken Sie auf dem Button «Als Vorlage speichern».

    Gleichwohl können Sie hier den früher als Vorlage gespeicherten Text aus der Bibliothek laden. Dafür klicken Sie auf dem Button «Aus Bibliothek wählen».

    Wenn Sie mit Ihrer Korrektur nicht zufrieden sind und lieber den Standard-Text verwenden wollen, können Sie die Korrektur zurücksetzten, indem Sie auf dem Button «Systemmeldung wiederherstellen» klicken.

  5. Klicken Sie auf dem Button “Speichern”, um Ihre Änderungen zu übernehmen und den Dialog zu schließen.

Aufforderung zur Passworteingabe anpassen

Wenn die Teilnahmeberechtigung an der Umfrage durch Aktivierung von Einstellungen «Passwortgeschützt» {LINK} oder “Nur für Eingeladene” {LINK} eingeschränkt ist, werden die Probanden beim Aufruf des öffentlichen Links zur Umfrage aufgefordert, das Passwort einzugeben.

Diese Systemmeldung kann in den Einstellungen der Umfrage angepasst werden.

Hinweis:
Diese Systemmeldung kann nur angepasst werden, wenn die Einstellung der Umfrage “Passwortgeschützt” {LINK} aktiviert ist.

Um die Aufforderung zur Passworteingabe anzupassen

  1. Gehen Sie auf die Ansicht ““Einstellungen der Umfrage” {LINK}
  2. Schalten Sie auf den Reiter “Systemmeldungen” um.
  3. Klicken Sie auf dem Button “Texte anpassen” am Ende der Zeile «Passwortaufforderung».

    Daraufhin erscheint ein Dialog, in dem Sie den Text der Systemmeldung anpassen können.

  4. Passen Sie den Text wunschgemäß an. Ggf. formatieren Sie ihn mit Hilfe von Formatierungsbuttons auf der oberen Menüleiste.

    Den angepassten Text können Sie für Wiederverwendung in anderen Fragebögen als Vorlage speichern. Dafür klicken Sie auf dem Button «Als Vorlage speichern».

    Gleichwohl können Sie hier den früher als Vorlage gespeicherten Text aus der Bibliothek laden. Dafür klicken Sie auf dem Button “Aus Bibliothek wählen”.

    Wenn Sie mit Ihrer Korrektur nicht zufrieden sind und lieber den Standard-Text verwenden wollen, können Sie die Korrektur zurücksetzten, indem Sie auf dem Button «Systemmeldung wiederherstellen» klicken.

  5. Klicken Sie auf dem Button «Speichern», um Ihre Änderungen zu übernehmen und den Dialog zu schließen.

Hinweis: Die Texte der Aufforderung zur Passworteingabe («Passwort eingeben») sowie die Meldung für den Fall wenn Zugriff verweigert wird, können Sie analog zur oben beschriebenen Vorgehensweise anpassen, indem Sie auf dem Button «Text bearbeiten» entsprechend am Ende der Zeile «Passwort eingeben» bzw. «Zugriff verweigert» klicken.